Aufsatzrollladen

Die Aufsatzrollladen von WILMS gehören zu den Besten im Markt und sind fertig für die Zukunft.
Die Kästen sind maximal isoliert und schliessen nahtlos an Fenster- und Türprofilen an.
Ästhetik ist sehr wichtig.

Ästhetische Vorteile

Aufsatzrollladen haben auch im Gegensatz zu Einbaurollladen einige ästhetische Vorteile. Sie rollen kleiner auf und passen somit in einen kleineren Kasten. Die Kasten sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Neben 4 Farben in der Masse bieten wir Ihnen 51 Folien mit Holznervimitationen an. Nasslackierung in eine RAL-Farbe nach Wahl gehört auch zu den Möglichkeiten. Die Motoren sind mit Hindernisdetektion und Frostsicherung ausgestattet.

Maximale Isolierung

Der Rollladenkasten ist zusammengestellt aus 4 Kunststoffwänden. Die Vorderseite (Fassadenseite) kann optionell auch aus Aluminium angeboten werden. Das macht man vor allem bei Renovierungsprojekten wo vorher keine Rollladen eingebaut waren und die Vorderwand teils von aussen sichtbar ist. Hier pulverbeschichten wir die Vorderplatte in der gleichen Farbe wie das Fenster.

Der Kasten wird komplett isoliert, mit einem günstigen Effekt bezüglich der thermischen und akustischen Dämmung. Die thermische Dämmung entspricht einen U-Wert von 1,08 W/m²K mit Vorderplatte aus Aluminium und 1,26 W/m²K bei eine Vorderplatte aus Kunststoff. Die akustische Dämmung beträgt 48 dB.

Aufbau des Rollladens

Bei einem Aufsatzkasten bilden der Rollladenkasten und das Fenster eine Einheit. Der Kasten und die Führungsschienen werden auf dem Fenster- oder Türprofil montiert und sind nahtlos miteinander verbunden. Hierdurch wird das Risiko auf Zugluft auf ein Minimum reduziert. Dadurch passt diese Lösung am besten zum Prinzip des luftdichten Bauens.

Wir können Ihnen auch eine Variante mit Zulüfter anbieten. In beiden Fällen sind die Systeme sehr wartungsfreundlich.

Selbst nach dem Durchblättern unserer Broschüren nicht gefunden was Sie suchen?

Bitte kontaktieren Sie unsere Experten.

Kontakt aufnehmen
Aufsatzrollladen
Referenzen
Referenzen anzeigen