Einbaurollläden - luftdicht

Möchten Sie gerne Rollläden in Ihrer Wohnung? Dann stehen Sie vor dem ewigen Dilemma: Entscheide ich mich für die herkömmlichen Einbaurollläden oder für Aufbaurollläden, die zwar ästhetisch ansprechend gestaltet, aber schlecht für mein Energieniveau sind? Oder wähle ich Vorsatzrollläden? Diese kommen der gesamten Energieleistung der Wohnung zugute, sind aber von außen sichtbar.

Diese schwierige Entscheidung gehört nun der Vergangenheit an! Mit ShutterX® kombinieren wir das Beste aus zwei Bereichen. Dieser neue Typ der Einbaurollläden ist von innen und außen völlig unsichtbar. Zudem bietet ShutterX® mehrere Vorteile für Ihre Wohnung. Mit dem Einsatz von Einbaurollläden erzeugen Sie eine Kältebrücke, da dort, wo der Kasten angebracht wird, Isolierung entfernt wird. Beim Entwicklungsprozess des ShutterX® wurde erheblich investiert, um eine Lösung für dieses Problem zu finden. All diese neuen Techniken finden Sie hier.

Selbst nach dem Durchblättern unserer Broschüren nicht gefunden was Sie suchen?

Bitte kontaktieren Sie unsere Experten.

Kontakt aufnehmen
Einbaurollläden - luftdicht
Einbaurollläden - luftdicht
  • Rollläden – Unsichtbar verarbeitet 1
  • Kompositprofil – Ersatz für Isolierung in der Hohlmauer 2
  • Luftdicht – Mit luftdichter Folie versehen 3
  • Isolierende Konstruktionsplatten – Kondensierung vermeiden 4
  • Führungen – Ohne sichtbare Schrauben 5
  • Fliegenfenster – Halten Sie Ungeziefer fern 6
  • Kompositprofil – Nässe und kalte Fensterbänke vermeiden 7
  • Fensterbank – Aus Aluminium oder Stein 8

1. Rollläden – Unsichtbar verarbeitet

Rollläden – Unsichtbar verarbeitet

ShutterX® ist der erste Rollladen, der völlig luftdicht in die Hohlmauer eingebaut wird. Der Rollladenkasten ist vollständig hinter der Fassade verborgen und sogar die Unterleiste des Rollladens verschwindet im Kasten. Im hochgezogenen Zustand ist der ShutterX® also sowohl von innen als auch von außen unsichtbar. Eventuelle Reparaturen können von außen erfolgen, wobei dafür keine Abbruch- und Abrissarbeiten erforderlich sind!

2. Kompositprofil – Ersatz für Isolierung in der Hohlmauer

Kompositprofil – Ersatz für Isolierung in der Hohlmauer

Um den Kasten des Rollladens ShutterX® einzubauen, wird ein Teil der Isolierung entfernt. Wilms entwickelte eine Innovation aus Komposit, die dieses Isolationsdefizit kompensiert.

3. Luftdicht – Mit luftdichter Folie versehen

Luftdicht – Mit luftdichter Folie versehen

Wilms versieht die Kompositprofile über und unter dem Fenster standardmäßig mit einer luftdichten Folie. Diese wird einfach an der Außenseite der Innenmauer angebracht.

4. Isolierende Konstruktionsplatten – Kondensierung vermeiden

Isolierende Konstruktionsplatten – Kondensierung vermeiden

Vergessen Sie das schlecht isolierende Multiplex und vermeiden Sie nachträgliche Probleme. Wilms schafft Abhilfe, wodurch das Risiko einer Kondensierung der Vergangenheit angehört!

5. Führungen – Ohne sichtbare Schrauben

Führungen – Ohne sichtbare Schrauben

Die Führungen des Rollladens ShutterX® sind in die Wand eingearbeitet. Dadurch sind sie nicht sichtbar, wenn man gerade vor dem Fenster steht. Zudem können wir die Führungen im eigenen Betrieb in einer RAL-Farbe nach Wahl lackieren, damit sie zusammen mit dem Fenster eine Einheit bilden. Da die gesamte Führung ineinander geklickt wird, sind keine Schrauben mehr zu sehen. Diese Führung ist übrigens auch dreiteilig, was die Montage noch vereinfacht! Mittelführungen sind natürlich auch verfügbar.

6. Fliegenfenster – Halten Sie Ungeziefer fern

Fliegenfenster – Halten Sie Ungeziefer fern

Zwischen dem Rollladenblatt und dem Fenster ist ein Freiraum von 15 mm für die Anbringung von Fliegenfenstern vorgesehen. Eine Fliegen(schiebe)tür oder ein Plissee-Insektenschutz sind ebenfalls möglich. Diese können vor dem Rollladenblatt angebracht werden.

7. Kompositprofil – Nässe und kalte Fensterbänke vermeiden

Kompositprofil – Nässe und kalte Fensterbänke vermeiden

Kälte und Feuchtigkeit finden über die Fensterbank immer einen Weg nach drinnen. Wilms sorgt auch hier für eine Innovation und setzt kalten Fensterbänken ein Ende! Dank eines eigens dafür entwickelten Wasserableitungsprofils in Kombination mit einer Wasserableitungsfolie sorgen wir dafür, dass Feuchtigkeit draußen bleibt.

8. Fensterbank – Aus Aluminium oder Stein

Fensterbank – Aus Aluminium oder Stein

Bei der Fensterbank können Sie aus Aluminium oder Stein wählen. Dabei ist anzumerken, dass Sie die isolierte Fensterbank aus Aluminium bei Wilms in einer RAL-Farbe nach Wahl bestellen können.