Vorsatzrollladen

Vorsatzrollladen finden ihre Anwendung vor allem in der Renovierung. Meistens bei Wohnungen die vorher nicht mit Rollladen ausgestattet waren und wo die Fenster nicht ausgetauscht werden müssen.
Der Vorsatzrollladen ist sehr einfach, auf oder zwischen der Laibung, zu montieren. Bei Montage in der Laibung verlieren Sie allerdings einen Teil der Sicht bzw. wird der Lichteinfall reduziert.

Verschiedene Varianten

Die Vorsatzrolladen von WILMS sind mit verschiedenen Lamellen und in verschiedenen Farben erhältlich.
Kasten, Führungsschienen und Endstab sind in einigen Standardfarben oder in eine RAL-Farbe nach Wahl erhältlich. Pulverbeschihtung in eine Strukturfarbe gehört ebenfalls zu den Möglichkeiten.


Bedienung

Neben Gurt-, Kordel- oder Kurbelbedienung haben wir auch motorische Lösungen.
Unsere Motoren haben standard eine Hindernisdetektion und eine Frostsicherung.
Die Motoren werden in die Rollladenwelle eingebaut und können mittels normalen Schalter, per Funk oder gar über das Smartphone bedient werden.

Selbst nach dem Durchblättern unserer Broschüren nicht gefunden was Sie suchen?

Bitte kontaktieren Sie unsere Experten.

Kontakt aufnehmen
Vorsatzrollladen